Erklärung zur Verwendung von Cookies X

Diese Seite verwendet Cookies. Cookies speichern Informationen darüber, wie eine Website benutzt wird, beispielsweise welche Seiten am häufigsten besucht werden und ob die Benutzer Fehlermeldungen von Webseiten erhalten. Diese Cookies erfassen keine Informationen, die einem Benutzer direkt zugeordnet werden können. Alle von diesen Cookies gesammelten Informationen dienen ausschließlich der Website-Optimierung. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir solche Cookies auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten zur Internetnutzung absetzen.

Oncotype DX Prostatakrebstest

Eine bedeutende Lücke im Bereich der Männergesundheit schließen

Üblicherweise greifen Ärzte bei der Einschätzung der Aggressivität einer Prostatakrebserkrankung und für zielgerichtete Behandlungsentscheidungen auf Parameter wie Tumorstadium, PSA-Spiegel (prostataspezifisches Antigen) und Gleason-Score zurück.

Die Informationen, die der Oncotype DX® Prostatakrebstest liefert, können Ärzten helfen zu entscheiden, ob die beste Vorgehensweise in einer aktiven Überwachung oder in einer invasiven Behandlung besteht. Der Test, der bei Männern zum Einsatz kommt, bei denen Postatakrebs im Frühstadium neu diagnostiziert wurde, untersucht die Aktivität bestimmter Gene im Tumor und liefert somit personalisierte Informationen darüber, wie aggressiv der Krebs ist. Der Test wird an einer Gewebeprobe durchgeführt, die bei der jüngsten Biopsie entnommen wurde und liefert ein individualisiertes Ergebnis, den so genannten Genomic Prostate Score™ (GPS). Dieser Wert gibt Auskunft darüber, wie hoch das Risiko eines Tumorwachstums und einer Metastasierung ist.

Nähere Informationen finden Sie auf unserer US-Website

 

Erfahren Sie mehr über Genomic Health